Unser Leistungen

Nachträglicher Bewehrungsanschluss
Schubverbinder Kappenrückverankerung
Verankerung für Schutzplanken
Verankerung für Lärmschutzwände
Arbeitnehmerüberlassung


Nachträglicher
Bewehrungsanschluss

Die Sanierung von Gebäuden, Bauwerken oder vergessene Bewehrungsstäbe bei Neubauten sind Bereiche in denen es notwendig ist, nachträglich Bewehrung zu erstellen. Mit den zugelassenen Gesamtsystemen von Fischer, Hilti, Mungo und Würth, für Injektionsmörtel sind wir in der Lage, bauaufsichtlich relevante Bewehrungsanschlüsse nachträglich sicher und wirtschaftlich herzustellen.